Öffentliche, Firmen- und Train-the-Trainer Kurse: Zehnfingersystem an zwei Halbtagen

D.R., Heiden (Öffentliche Kurse)
«Der Kurs hat mir gut gefallen. Bin eigentlich kein Gschichtli- und Möölelityp und daher umso mehr überrascht, wie effektiv diese Methode ist. Bin verblüfft, wie schnell ich tippen gelernt habe. Kursleitung, Dauer & Inhalt, Unterlagen, Lernprogramm - alles ausgezeichnet. Der Kurs ist nicht ganz billig. Ich habe aber noch nie so viel erhalten an einem Kurs. Er ist das Geld mehr als wert.»

R.F., Brüttisellen (Öffentliche Kurse)
«Der Kurs hat mir gut gefallen, weil man mit diesem System schnell lernt. Ich kann schon recht gut tippen bis auf die Sonderzeichen. Die Kursleitung war sehr hilfsbereit und hat's gut erklärt. Dauer und Inhalt: kurz und knackig. Viel lernen für sich, dann klappt's. Die Kursunterlagen finde ich gut und hilfreich, das Lernprogramm eine gute Sache. Man kann gut Eselsbrücken machen.» 

M.R., Wetzikon (Öffentliche Kurse)
«Mir hat alles gut gefallen. Persönlich hätte ich gerne noch einen 3. Halbtag. Lernprogramm unterstützt sehr. Unterlagen, zusätzliche Informationen sind super, vielen Dank.»

Knut Storm, Zürich (Firmenkurs)
«Am Anfang muss man sich etwas überwinden, sich auf die Geschichten, Farben und Hörspiele einzulassen. Sehr schnell wurde aber klar, dass es sehr hilft, sich die Tastatur in nur zwei Vormittagen zu erschliessen. Für das Übungsprogramm brauche ich die Geschichten nicht so sehr, da reichen mir die Farben voll aus. Beim freien Schreiben, so wie jetzt, verwende ich die Geschichten noch, bevor ich auf die Tasten schaue. Die Zahlenreihe und die Sonderzeichen werden noch Zeit brauchen. Beim Schreiben der einfachen Buchstaben gross und klein bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden und es macht mir richtig Freude, mit zehn Fingern und ohne Blicke auf die Tasten zu schreiben. Ja, was man mit 55 Jahren noch alles so lernen kann..»

R.S., Hinteregg (Öffentlicher Kurs)
«Ich habe in kurzer Zeit viel gelernt. Ich muss noch viel üben, da ich anfangs keine Ahnung vom Tippen hatte.»

R.W., 13jährig (Öffentliche Kurse)
«Methode: Es ist für mich so viel einfacher zu lernen, sehr gut. Das Tippen ist nach dem Kurs aber noch etwas holprig. Die Audiobeiträge für mich aber etwas lang.» 

A.T., Wetzikon (Öffentliche Kurse)
«Kurs ist in dieser Zeit unschlagbar.»